Bruichladdich Single Malt

Mit Bruichladdich entscheidet sich der Kenner und Whisky Liebhaber für einen Single Malt, welcher aus mittelgetorftem Malz destilliert wird. Das besondere Aroma und die Feinheit der Inhaltsstoffe entfaltet sich beim eingießen in Whiskygläser aus dem Gastronomiebedarf sehr intensiv und ansprechend. Whiskygläser kann man im Gastronomiebedarf kaufen und sie sollten im Schrank aller Whisky Liebhaber zu finden sein. Nur die richtigen Gläser führen dazu, dass man die leicht jodhaltige Torfnote, welche an die Brise des Meeres erinnert, direkt beim eingießen wahrnehmen kann.

Die Lagerung zur Reifung von Bruichladdich Whisky erfolgte früher in Bourbon-, heute aber in Madeira Fässern. Torfig und mit einem leichten Hauch von Salz überzeugt Bruichladdich echte Kenner und Liebhaber des besonderen Geschmacks und führt dazu, dass er in Whiskygläser aus dem Gastronomiebedarf gehobene Ansprüche erfüllt. Im Geschmack werden die torfigen Noten immer intensiver und bezaubern mit einer enormen Vielschichtigkeit. Zitrusfrüchte und ein Hauch von Vanille verleihen dem Bruichladdich Whisky eine angenehme Süße und sein individuelles Aroma. Auch im Nachklang bleiben alle Aromen enthalten und bieten einen langen Abgang, der mit einer geschmacklichen Vielfalt beim Genuss aus Whiskygläser aus dem Gastronomiebedarf besonders attraktiv ist.

Durch die frische Meeresbrise im Aroma überzeugt der Whisky Bruichladdich Kenner mit gehobenen Ansprüchen und zeichnet sich als frischer, leichter Malt aus. Der tiefe und vielschichtige Torfrauch überzeugt in perfekter Harmonie mit einem Hauch von Vanille, sowie den intensiven Aromen von Zitrusfrüchten. Ein langer Abklang führt bei Bruichladdich Whisky, welchen man am besten in Whiskygläser aus dem Gastronomiebedarf einschenkt, zu einem intensiven und langen Genuss mit einem Hauch von Salz, sowie der Vielfalt torfiger Aromen.